Tag Archives: Polizeigewalt

Im Osten nichts Neues

stadion

Moin Leute!

Unser Blogeintrag zum Spiel beim Dosenclub aus Sachsen war im Vorfeld eigentlich als „stinknormaler“ Bericht über unseren Ausflug in die Wiege der Fankultur gedacht, hat aber aufgrund des unverhältnismäßigen und willkürlichen Verhaltens der Polizei vor Ort leider einen ganz anderen Schwerpunkt bekommen. Aber alles auf Anfang:

Am frühen Sonntagmorgen reiste unser Fanclub in einer etwas größeren Gruppe mit einem ICE nach Leipzig. In lockerer Atmosphäre ging es schnurstracks voran. Ich muss ganz ehrlich sagen, ich war in dieser Saison schon weitaus strapaziöser zu Auswärtsspielen angereist. Kontakte mit anderen St. Pauli-Fans und zwei versprengten Herthanern, die auf dem Rückweg aus Kölle waren, wurden schnell geknüpft. Die „normalen“ Fahrgäste ließen uns auch beim ein oder anderen etwas lauter vorgetragenen Fangesang gewähren, sodass die Basis für eine gelungene Auswärtsfahrt gelegt war.

weiterlesen “Im Osten nichts Neues” »